Cookie Opt-In wird zur Pflicht

Die Datenschutz-Grundverordnung (kurz: DSGVO) wurde von den europäischen Ländern gemeinsam umgesetzt und ist seit dem 25.05.2018 in Kraft getreten. Die Cookie-Richtlinie besagt, dass der Nutzer über jede Aktion, die zur personenbezogenen Datenspeicherung führt, informiert werden muss.

Über ein wegweisendes Urteil hat der Europäische Gerichtshof entschieden, dass der Einsatz von Online-Marketing und Tracking-Tools nur nach Einwilligung des Besuchers erfolgen darf. Zusätzlich müssen weitere Datenschutzinformationen wie z. B. die Laufzeit der Cookies und die Datenschutzerklärung des Anbieters angegeben werden.

Kurzfassung: Die Opt-In-Pflicht für Cookies gilt und ist abmahnbar.

Das Urteil bezieht sich auf einen Prozess zwischen dem Webseitenbetreiber von Fasion ID und der Verbraucherzentrale NRW. Dabei seien personenbezogene Daten der Besucher der Webseite ohne deren Einwilligung und unter Verstoß gegen die Informationspflichten nach den Vorschriften über den Schutz personenbezogener Daten an Facebook Ireland übermittelt worden.

Somit ist mit dem Urteil des EuGH ist der umstrittene Einsatz von Social-Media-Plugins, Videos, Tracking Tools usw. ohne die vorher eingeholte Einwilligung des Nutzers geklärt.

Die Lösung für deine WordPress-Seite

Mit Borlabs Cookie* erhältst du ein leicht zu bedienendes Werkzeug für WordPress, das dir erlaubt Cookies z.B. Retargeting-Cookies wie von Google AdSense via Opt-in zu integrieren. Erst wenn dein Besucher seine Zustimmung gibt, wird das JavaScript aktiviert und der Cookie gesetzt.

Falls du eine Webseite bei uns mietest, brauchst du dich um nichts weiter zu kümmern. In jedem unserer Webseite-Pakete ist eine Lizenz für das Plugin von Borlabs Cookie* enthalten. Zusätzlich übernehmen wir die vollständige Konfiguration und integrieren die gängigen Tracking-Tools von Google, Facebook oder Microsoft, um die Möglichkeiten deines Online Marketings zu maximieren.

Mit Hilfe der Einwilligungs-Historie kannst du nachvollziehen, wann deine Besucher zu welchen Cookies bzw. Cookie Gruppen seine Einwilligung gegeben haben. Damit du im Falle einer Abmahnung auch gewappnet bist, indem du DSGVO-konform handelst.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Menü