Pinterest Ads

Pinterest dokumentierte 2019 mehr als 300 Millionen monatliche aktive Nutzer. Deutschland lag Anfang 2020 mit 12,5 Millionen Pinterest Accounts auf dem zweiten Platz weltweit. Nach einer von Shopify durchgeführten Analyse, legen Pinterest Nutzer eine besonders hohe Kaufbereitschaft an den Tag. Neben der sehr hohen organischen Reichweite bietet Pinterest Dir auch die Möglichkeit bezahlte Anzeigen zu schalten. Im Vergleich zu Facebook Ads sind die Klickpreise hier aufgrund der geringen Konkurrenz sehr günstig und bieten Dir einen großen Output bei vergleichsweise niedrigen Werbekosten. 

Können wir Dich bei der Erstellung und Bearbeitung von Texten, Bildern oder Videos für Deine Anzeigen unterstützen? Dieser Service gehört auch zu unserem Portfolio.

Lass uns gemeinsam Deine Ziele und das Potenzial im Bereich von Pinterest Anzeigen ermitteln. Wir freuen uns auf Deine unverbindliche Anfrage. 

1. Kostenlose Potenzial-Analyse

Zu Beginn der Marketing Kampagne auf Pinterest führen wir eine Potenzialanalyse durch. Das gibt Dir und uns Aufschluss darüber, welche Ansätze für Dein Unternehmen sinnvoll sind und wie das aktuelle Set Up aufgebaut ist.

2. Ausarbeitung einer Strategie

In enger Zusammenarbeit mit Deinem Unternehmen entwickeln wir eine zielführende Strategie.
Hierbei ist uns die Übersichtlichkeit, Struktur und Skalierfähigkeit der Pinterestkampagnen ganz besonders wichtig.

3. Aufsetzen der Kampagnen-Struktur

Wir setzen die vorher ausgearbeitete Strategie nun im Werbeanzeigen-manager um. Unsere langjährige Erfahrung ermöglicht es uns Deine Ads sehr präzise auszurichten. Trotzdem achten wir darauf alle angelegten Elemente sehr genau zu testen. ​

4. Monitoring

Die digitale Welt verändert sich fortlaufend. Wir denken, dass der zentrale Erfolgsfaktor darin liegt, sich nie auf dem Status Quo auszuruhen - deswegen werden alle Kampagnen täglich kontrolliert und optimiert. Dabei legen wir großen Wert darauf, unsere Reaktionszeiten kurz zu halten.

5. Optimierung

Je nach Erfolg der Kampagne verändern wir in Absprache mit Dir das Budget und erstellen weitere Anzeigen. Transparente Kommunikation ist uns dabei sehr wichtig. Du kannst von uns also auch Vorschläge zur Optimierung der Nutzerfahrung auf Deiner Website erwarten.​​

6. Reporting

Mit regelmäßigen, transparenten und individuell angepassten Reportings bieten wir Dir kontinuierlich Einblick in laufende Kampagnen und ermöglichen somit eine umfangreiche Leistungskontrolle. Wir möchten dir unsere Arbeit erklären und dir so die Möglichkeit geben, unsere Leistung zu bewerten.

Die richtigen Kanäle für Deinen Erfolg

Buyable Pins, Promoted Pins, Rich Pins, Shoppingoptions – Wir helfen Dir durch den Pinterest-Dschungel. Nach Analyse aller relevanten Daten und Zahlen Deines Online Shops positionieren wir Dein Unternehmen an den besten Stellen. So erreichen wir einen großartigen Return-On-Ad-Spend.

Viele Nutzer in deinem Shop und eine hohe Reichweite deiner Pins sind wünschenswert, aber nicht unserer Ziel. Wir erreichen eine transparente Erfolgsmessung Deiner Kampagnen und die klare Erreichung vorher gesetzter Ziele.

Profitiere von unserer langjährigen Erfahrung und unserer Komplettbetreuung von Kampagnen-Strategie über Bild- und Texterstellung bis zum umfangreichen Reporting. Natürlich auch im Bereich von Facebook und Instagram.

Vier gute Gründe, warum Du auf Pinterest werben solltest

Pinterest ist ein großartiger Traffic-Booster

Pinterest ist eine visuelle Suchmaschine, die ähnlich funktioniert wie Google – aber mit weniger Konkurrenz, weniger SEO und weniger Ads. 

Auch kleine und junge Unternehmen haben eine Chance

Die Pinterest Nutzer möchten sich inspirieren lassen, den neusten Trend erwischen oder das Außergewöhnliche finden. Die Suchbegriffe sind also viel allgemeiner gehalten.

Pins sind für die Ewigkeit

In vielen anderen Netzwerken ist die Sichtbarkeit eines Beitrages sehr begrenzt. Bei Pinterest ist das ganz anders: Die Lebensdauer eines Pins beträgt ungefähr 4 Monate (bei Facebook sind nur 90 Min.) In der Welt des digitalen Marketings kommt das der Ewigkeit schon sehr nahe.

Wer Pinterest nutzt ist in Shopping Laune

Viele User nutzen ihre Pinnwände als digitale Einkaufszettel oder Wunschlisten. Es gibt mehrere Studien die belegen, dass 48% der User Pinterest nutzen, um sich bewusst Ideen für zukünftige Käufe zu holen oder direkt zu kaufen. Zum Vergleich: Bei Instagram sind es nur 10%.

Chat öffnen
heidbyte Services
Hallo! Können wir Dir vielleicht helfen?